Das wohl Schlimmste in der Woche vor DEM Tag ist wohl der gefühlt stündliche Blick auf die Wetter-App. Wenn die ganze Woche Unwetter vorausgesagt wird, die Vorbereitungen am Vortag im Dauerregen stattfinden, dann ist es fast ein Wunder wenn alles anders kommt und es einfach nur Konfetti regnet! Die Trauung und der anschließende Empfang fanden in Frohnau statt, das Paarshooting und die Feier mit Familie und Freunden im Herzen von Berlin. So gab es spontan einen Coffee to go im Café Einstein, den Hochzeitstanz in der U-Bahn und einen irren „Himmel über Berlin“.